Werde Au pair mit AuPairCare

Starte mit AuPairCare in das Jahr deines Lebens! Mit uns reist du als Au pair ins Ausland, lebst dort 12 Monate lang in einer Gastfamilie und betreust die Kinder der Familie. Du hast so die einmalige Gelegenheit, den Alltag und die Kultur eines anderen Landes aus nächster Nähe kennenzulernen und jede Menge Auslandserfahrung zu sammeln. Im Anschluss hast du einen weiteren Monat zur freien Verfügung, in dem du reisen und dein Gastland weiter entdecken kannst.

Wir beraten dich ausführlich über das Au pair Programm, helfen dir bei Visum und Flug, finden deine perfekte Gastfamilie und unterstützen dich vor, während und nach deinem Aufenthalt! Ergreife deine Chance und werde mit uns Au pair im Ausland!

  • Sammle Auslandserfahrung

  • Lerne, perfekt Englisch zu sprechen

  • Reise, wie es dir beliebt

  • Finde ein zweites Zuhause im Ausland

  • Verdiene eigenes Geld

  • Verbessere deinen Lebenslauf

  • Schließe internationale Freundschaften

  • Lerne eine neue Kultur ungefiltert kennen

  • Gewinne neue Perspektiven

  • Stell dich neuen Herausforderungen

Als Au pair in den USA hast du die einmalige Möglichkeit, für 12 Monate das Alltagsleben der Amerikaner kennen und lieben zu lernen. Durch die Betreuung der Kinder wirst du schnell in deine Gastfamilie integriert und bekommst dadurch einen tiefen Einblick in die amerikanische Lebenswelt.
Dauer
1
Jahr
Alter
ab 18
Jahren
Preis
1.090
Euro

Au pair - was ist das?

Au pair beim Vorlesen

Ursprünglich kommt der Begriff „au pair“ aus dem Französischen und bedeutet soviel wie „auf Gegenseitigkeit". Auf Gegenseitigkeit beruht auch das Programm. Als Au pair im Ausland ist es deine Aufgabe, dich während deiner vertraglich geregelten Arbeitszeiten um die Kinder der Familie zu kümmern und leichte Aufgaben im Haushalt zu übernehmen. Im Gegenzug erhältst du von der Familie kostenlose Verpflegung, freie Unterkunft und jede Woche ein attraktives Taschengeld. Neben deinen Aufgaben als Au pair hast du in deiner Freizeit die Möglichkeit, dein Gastland zu entdecken, Freunde zu treffen und Neues auszuprobieren.

Als Au pair internationale Auslandserfahrung zu sammeln, ist etwas anderes, als ein Land als Tourist zu bereisen. Zum einen dauert ein Jahr als Au pair natürlich sehr viel länger als eine gewöhnliche Reise. Zum anderen lernst du auch das Leben vor Ort kennen und siehst, wie der Alltag wirklich ausschaut. Bei einem Au pair Jahr sprichst du außerdem jeden Tag die Sprache deines Gastlandes und kannst sie praktisch nebenbei perfektionieren. Deine Erfahrungen werden also bei einem Auslandsjahr als Au pair anders und viel intensiver sein, als bei einem Urlaub. Doch auch als Au pair hast du natürlich die Möglichkeit, das Land in deiner Freizeit zu bereisen - entweder an deinen freien Wochenenden oder Urlaubstagen oder während deines Reisemonats im Anschluss an dein Au pair Jahr! Freue dich auf zahlreiche Möglichkeiten, die USA zu entdecken!

Au pair Aufgaben Kind Steg

Spielen, Kochen, Hausaufgaben lösen, Vorlesen, Basteln...? Als Au pair übernimmst du viele Aufgaben. Gemeinsam mit deinen Gasteltern kümmerst du dich um das Wohl der Kids und wirst ein wichtiger Teil der Familie. Erfahre, wie dein Leben als Au pair aussehen kann und warum Langeweile sicher nie aufkommen wird.

Au Pair Erfahrungen Regenbogen Wand

Beschreiben können wir dir als Agentur natürlich viel! Wie dein Auslandsjahr als Au pair in der Realität wirklich aussieht, können dir letztlich nur die Mädels und Jungs zeigen, die alles genau erlebt haben. Blogs, Vlogs und Erfahrungsberichte unserer Teilnehmer geben dir hautnah Einblicke.

Bist du als Au pair geeignet?

Hier erfährst du alles über die Voraussetzungen, die du für ein Au pair Jahr im Ausland mitbringen musst. 

AuPairCare ist für dich da

AuPairCare Team

Bei uns bist du nicht nur eine Nummer! Der direkte Kontakt zu unseren Teilnehmern ist uns sehr wichtig. Viele Au pairs schätzen unsere persönliche Betreuung ganz besonders und bleiben unserer Agentur AuPairCare auch nach ihrer Zeit im Ausland verbunden, in dem sie beispielsweise als Repräsentanten in ihrem Heimatort ihre Erfahrungen an angehende Au pairs weitergeben. 

Mit uns hast du einen erfahrenen und starken Partner an deiner Seite. Wir bereiten dich ausführlich auf den Auslandsaufenthalt vor, unterstützen dich bei deiner Bewerbung und helfen dir dabei, eine Gastfamilie zu finden, die sehr gut zu dir passt. Vom Anfang bis zum Ende stehen wir dir als Ansprechpartner zur Seite und unterstützen dich auch in schwierigen Situationen schnell und zuverlässig. In den USA arbeiten wir eng mit unseren Kollegen aus dem AuPairCare Büro in San Francisco zusammen, welches ebenfalls Teil unserer Mutterorganisation Intrax ist. Die Vorbereitung, Vermittlung und Betreuung deines Au pair Jahres bleibt somit von Anfang bis Ende in einer Hand.

Hab keine Scheu, uns zu kontaktieren. Wir unterstützen dich und beantworten all deine Fragen. Ob per E-Mail, Telefon oder WhatsApp: Du kannst dich jederzeit bei uns melden. Wir freuen uns auf dich!

Schreib uns per WhatsApp!

Du möchtest weitere Au pair Infos? Wir sind von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr direkt über WhatsApp für dich erreichbar. Stell uns deine Frage rund um unser Au pair Programm in Amerika unter der Nummer 030 – 84 39 39 91. Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Lerne uns persönlich kennen

Es gibt viele Wege, uns als Au pair Agentur besser kennenzulernen. Triff uns auf einer Messe oder bei Informationsveranstaltungen in Österreich persönlich und starte gut informiert als Au pair ins Ausland. Alternativ kannst du in unseren regelmäßigen Online-Informationsveranstaltungen an deinem Computer alles Wissenswerte zum Au pair Programm erfahren.

Du hast Fragen, wir haben Antworten:

  • Wie lange dauert der Au pair Bewerbungs- und Vermittlungsprozess? Mehr Infos

    Die Dauer des Prozesses ist hauptsächlich von dir abhängig. Es ist möglich, schon zwei bis drei Monate nach Eingang deiner Bewerbung auszureisen. Wichtig hierfür ist, dass du alle Voraussetzungen erfüllst und deine Unterlagen samt Au pair Video zügig online stellst. Wenn du richtig schnell bist, kannst du deine Bewerbung innerhalb von 2 Wochen fertigstellen. Dafür musst du das polizeiliche Führungszeugnis und deinen Reisepass (falls noch nicht vorhanden) so schnell wie möglich beantragen. Wir vereinbaren dann sofort mit dir den Termin für das persönliche Gespräch und können danach deine Unterlagen interessierten Familien zur Verfügung stellen.

    Du hast das ganze Jahr ungefähr die gleichen Vermittlungschancen. Besonders schnell geht es natürlich, wenn du deine Bewerbungsunterlagen ansprechend gestaltest, reichlich Kinderbetreuungserfahrung und viel Fahrpraxis gesammelt hast. Du solltest dir also Mühe mit deiner Bewerbung geben! Gastfamilien sehen sich mehrere Au pairs an und kontaktieren diejenigen, die auf sie einen enthusiastischen, reifen und kinderlieben Eindruck machen. Wenn du mit einer Gastfamilie gematched wirst, wird von dir noch das Visum beantragt und der Flug gebucht. Falls du in die USA gehst, buchen wir den Flug für dich. Dafür solltest du mit ca 4-5 Wochen rechnen. Danach steht deiner Ausreise nichts mehr im Weg.

  • Kann ich mir die Stadt oder Region aussuchen, in der ich mein Au pair Jahr verbringe? Mehr Infos

    Du solltest eine Gastfamilie auswählen, die möglichst gut zu dir passt. Sympathie und ähnliche Vorstellungen sind wichtiger als der Wohnort, das wirst du spätestens beim Zusammenleben mit der Familie merken. In einem fremden Land ist alles neu und spannend, auch in Städten, die du nicht schon aus dem Kino oder Fernsehen kennst. Da die meisten unserer Gastfamilien ohnehin in den Vororten größerer Städte leben, wird dir auch garantiert nicht langweilig. Öffne dich also für alle Regionen deines Gastlandes und erkunde das Land an den Wochenenden, während deines Urlaubs oder deiner Reisezeit.

  • Muss ich als Au pair einen Führerschein haben? Mehr Infos

    Ja, ein Führerschein ist für alle Au pair Programme erforderlich! Bevor wir deine Bewerbung in dein Gastland weiterleiten, musst du die deutsche Führerscheinprüfung abgeschlossen haben. In den meisten Gastfamilien fährst du die Kinder zu verschiedenen Aktivitäten und zur Schule. Autofahren gehört zu deiner täglichen Routine als Au pair.

    Die Entfernungen von A nach B sind Ländern wie den USA meist größer als in Deutschland und das öffentliche Nahverkehrssystem nicht so gut ausgebaut.