Dein Au pair Visum

Wenn du als Au Pair in die USA gehen möchtest, geht dies nur mit einem J1-Visum. Um dieses zu beantragen, benötigst du das Formular DS-2019, das nur von einer Austauschorganisation als offizieller J1-Visa-Sponsor ausgestellt werden kann. Unsere Agentur AuPairCare in Amerika ist seit mehr als 25 Jahren anerkannter J1-Sponsor des U.S. Department of State und berechtigt, das benötigte Formular für Au pair Visa für die USA auszustellen.

Bist du als Au pair geeignet?

Du hast Lust, als Au pair in die USA zu gehen, bist dir aber nicht sicher, ob du geeignet bist? Informiere dich jetzt über die Voraussetzungen, die du für das Au pair Programm mitbringen solltest.

Der Visumsantrag

Erst nachdem dein Gastfamilien-Matching erfolgreich war und du und deine Gastfamilie euch füreinander entschieden habt, ist es Zeit, das J1-Visum zu beantragen. Du bekommst dafür von uns alle notwendigen Unterlagen und Informationen zugeschickt. Mit diesen kannst du das Visum online beantragen und einen persönlichen Termin beim US-Konsulat in Wien vereinbaren.

Um das J1-Visum zu beantragen, musst du auf der Website der amerikanischen Botschaft das Formular DS 160 ausfüllen. Die SEVIS-Gebühren (US-Melderegister) brauchst du nicht zu zahlen, da sie bereits von uns für dich entrichtet wurden. Eine Bestätigung der Bezahlung bekommst du von uns zugeschickt.

Im Anschluss musst du die Visumsgebühren bezahlen. Sie betragen aktuell ca. 160 $US. Nach Zahlungseingang kannst du deinen Termin für das persönliche Interview im US-Konsulat beantragen.

Bitte beachte:

Du kannst deinen Interviewtermin erst wahrnehmen, wenn du das Formular DS-2019 erhalten hast. Wir schicken dir das Dokument zu, sobald die Programmgebühr von dir beglichen wurde. 

Dein Termin im US-Konsulat

Zu deinem Termin solltest du auf jeden Fall pünktlich erscheinen. Da du keine Taschen oder Rucksäcke mit ins Gebäude nehmen darfst, solltest du sie entweder zu Hause lassen oder einer Begleitung anvertrauen. Folgende Unterlagen musst du zum Termin mitbringen:

  • ein geeignetes Passbild (bitte beachte die Anforderungen)

  • deinen Reisepass

  • das DS-2019 Formular (erhältst du von uns)

  • die Bestätigung des ausgefüllten Formulars DS 160 ("non immigrant visa application")

  • das SEVIS-Receipt (Nachweis über die bezahlte SEVIS-Gebühr)

Nach dem Interviewtermin werden dir Pass, Visum und das DS-2019 Formular entweder kostenpflichtig nach Hause geschickt oder du kannst sie an einer ausgewiesenen Abholstation in Empfang nehmen. Heb das DS-2019 auf jeden Fall gut auf, denn dein Visum ist nur in Verbindung mit diesem Formular gültig!

Entdecke unser USA Programm

Als Au pair in den USA hast du die einmalige Möglichkeit, für 12 Monate das Alltagsleben der Amerikaner kennen und lieben zu lernen. Durch die Betreuung der Kinder wirst du schnell in deine Gastfamilie integriert und bekommst dadurch einen tiefen Einblick in die amerikanische Lebenswelt.
Dauer
1
Jahr
Alter
ab 18
Jahren
Preis
1.090
Euro

Häufige Fragen zum Visum

  • Wie läuft der Visumstermin in der Botschaft ab? Mehr Infos

    Das eigentliche Interview in der amerikanischen Botschaft in Wien dauert in der Regel nur wenige Minuten, obwohl der Termin mit längeren Wartezeiten verbunden sein kann. Vor deinem Gespräch werden deine Dokumente auf Vollständigkeit überprüft und deine Fingerabdrücke genommen. Im Anschluss daran bekommst du einige Fragen gestellt. Du brauchst vor dem Termin nicht nervös zu sein, denn die Fragen sind nicht schwer zu beantworten. Du kannst z. B. gefragt werden, wo du in den USA leben wirst und ob du vorhast, nach deinem Au pair Jahr wieder in Österreich zu wohnen. Letzteres solltest du auf jeden Fall mit Ja beantworten, um zu zeigen, dass du nicht dauerhaft in den USA leben willst. 

  • Wie lange dauert es, bis ich einen Termin in der Botschaft bekomme? Mehr Infos

    Die Wartezeit für einen Termin in der U.S. Botschaft kann variieren und sich wöchentlich je nach Antragsaufkommen ändern. Auf der Webseite des U.S. Department of State kannst du dir aber jederzeit die aktuellen Wartezeiten für Wien anzeigen lassen. 

  • Kann ich das Au pair Visum ein zweites Mal bekommen? Mehr Infos

    Ein zweites Mal Au pair in den USA werden ist seit 2008 möglich. Es gibt allerdings ein paar Voraussetzungen die du erfüllen musst, um das Visum noch einmal beantragen zu können. Dein erstes Au pair Jahr muss mehr als 2 Jahre zurückliegen und erfolgreich abgeschlossen sein. In diesen zwei Jahren darfst du nicht in den USA gelebt haben. Und natürlich musst du für das „Repeat Program“ alle Teilnahmevoraussetzungen erfüllen, die für das erste Au pair Jahr auch gelten. 

  • Wann sollte ich einen Notfalltermin bei der amerikanischen Botschaft beantragen? Mehr Infos

    Wenn du einen Termin vereinbaren willst und du nur Terminvorschläge bekommst, die nach deinem Programmstart liegen, hast du die Möglichkeit, einen Notfalltermin beantragen. Damit diese Funktion freigeschaltet wird, musst du als erstes einen normalen Termin vereinbaren, auch wenn du diesen nicht wahrnehmen kannst. Erst danach wird dir die Option angezeigt, einen Notfalltermin zu beantragen.

    Bei der Terminvereinbarung solltest du bereits sämtliche Bewerbungsunterlagen (DS-2019, etc.) parat haben, da ein Notfalltermin auch spontan am nächsten Tag zur Verfügung stehen kann. Bitte bedenke, dass die US-Behörden keine Rücksicht auf bereits gebuchte Flüge oder persönliche Reisepräferenzen nehmen können.