Au pair USA - Kosten und Leistungen

Unsere Au Pair USA Programmgebühren sind feste Paketpreise ohne versteckte Kosten. Wenn du deinen Au Pair Aufenthalt bei uns planst, trägst du kein finanzielles Risiko. Die Zahlung der Gebühr wird erst fällig, wenn du deine Gastfamilie ausgewählt hast. In den USA sind Unterkunft und Verpflegung für dich kostenlos. Auch Flüge und Versicherung sind in den Programmgebühren enthalten.

Bestelle dir unser kostenfreies Informationsmaterial

Gerne senden wir dir unsere Broschüre mit detaillierten Informationen zu unserem AuPairCare Programm zu. Bestelle sie dir hier, einfach und kostenlos:

Deine Kosten für Amerika

Aufenthaltsdauer Preise
Au Pair in den USA 12 Monate + 1 Reisemonat (optionale Verlängerung bis zu 24 months) 899 €
Pro-pair-Rabatt* -200 €
Comeback Rabatt* -200 €

Was unsere Au pairs lieben: Flexibler Hin- und Rückflug

Au pair USA Kosten

In unseren Au pair Kosten für die USA sind ein kostenloser Hinflug von allen großen europäischen Flughäfen in die USA, die Anschlussflüge vom Orientierungsseminar zur Gastfamilie und der kostenlose Rückflug nach Hause von jeder größeren Stadt in den USA enthalten (wenn das Au pair Jahr erfolgreich beendet wurde). Die Flugkosten werden von deiner Gastfamilie bezahlt.

Besonderes Highlight: Dein Rückflug aus den USA muss nicht direkt vom Flughafen in der Nähe deiner Gastfamilie starten. Bei uns wählst du einen von rund 100 ausgewählten Abflughäfen in den USA. So kannst du deinen Reisemonat flexibel und ohne zusätzliche Kosten planen.

Leistungspaket

Vertrag
  • vertragliche Regelung deiner Aufgaben und Arbeitszeiten (maximal 45 Stunden pro Woche)

  • eigenes Zimmer und Verpflegung

  • wöchentliches Taschengeld von mindestens 195.75 US $ *

  • Studiengebühren von bis zu 500 US $ für Collegekurse (für 6 Credits oder 60 Stunden pro Jahr)

  • 2 Wochen Urlaub (10 Arbeitstage) bei Weiterzahlung des Taschengeldes

  • 1 1/2 Tage frei pro Woche

  • ein freies Wochenende pro Monat

  • Reisemonat nach erfolgreichem Programmende

  • Umfassende Vorbereitung und Betreuung inkl. Au pair Academy (mehrtägiges Orientierungsseminar bei New York)

Flüge
  • freier Hinflug von allen großen deutschen Flughäfen*, österreichischen Flughäfen** und schweizer Flughäfen nach Amerika inklusive USA-Anschlussflüge vom Orientierungsseminar zur Gastfamilie (bezahlt von Gastfamilie)

  • freier Rückflug von der Gastfamilie - oder falls gewünscht - einem anderen großen Flughafen in den USA bis zu einem der Abflughäfen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, wenn das Programm erfolgreich beendet wurde (bezahlt von Gastfamilie)

Visum
  • autorisierte Visumsvermittlung und Bereitstellung der notwendigen Formulare (DS 2019) einschließlich Ausfüllhilfen

  • Sevis Gebühr (US Melderegister) wird von AuPairCare übernommen

Versicherung
  • Komplettes Versicherungspaket für 12 Monate inklusive Haftpflichtversicherung während deiner Arbeitszeit, das von deiner Gastfamilie bezahlt wird. Hier findest du einen Auszug aus den Leistungen des Versicherungspakets. Die vollständige Beschreibung dieser und anderer Dienstleistungen, einschließlich aller Ausschlüsse, steht nach der Aufnahme in das AuPairCare-Programm im MyAuPairCare-Portal bereit.

Extras
  • Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme am AuPairCare Programm

  • Möglichkeit der einmaligen Verlängerung des Aufenthaltes des Au Pairs um 6, 9 oder 12 Monate.

  • 250 USD bis 500 USD College-Gebühr, um 3 oder 6 Credits zu bekommen (je nach Dauer der Verlängerung).

Nicht inklusive

Mit ein paar wenigen Gebühren und Ausgaben wirst du rechnen müssen, wie z.B. Visagebühren bei der Botschaft. Da diese Gebühren vor Ort fällig sind, sind sie nicht im Paketpreis enthalten. Dazu gehören:

  • Visagebühren (derzeit ca. US $ 160, siehe aktuelle Visapreise / LINK TO EMBASSY WEBSITE)

  • Kosten für die Ausstellung eines polizeilichen Führungszeugnisses (ca. 15 €), eines Gesundheitszeugnisses (Kosten sind von Arzt zu Arzt unterschiedlich), eines internationalen Führerscheins (ca. 15 €), eines Reisepasses (ca. 38-115 €).

  • Fahrt zu einem persönlichen Gespräch und zu Informationsveranstaltungen in Österreich

  • Kosten fürs Gepäck (je nach Fluggesellschaft)

  • Steuern in den USA

* Das US-Außenministerium bestimmt die Höhe des Mindestbetrags des wöchentlichen Taschengeldes für die Kinderbetreuung durch Au Pairs. Die Berechnung basiert auf dem Bundesmindestlohn nach Abzug von 40% für Essen und Unterkunft. Gastfamilie und Au Pair können eine höhere Vergütung als diese gesetzlich vorgeschriebene Mindestvergütung vereinbaren.

Rabatte für Au pairs

Profitiere von unseren Rabatten, damit das Au-pair-Programm in den USA für dich noch günstiger wird!

Freunde mit USA Flagge
50 € Bring a friend Special

Begeistere deine Freunde für ein unvergessliches Au pair Jahr in den USA und wir geben dir und deinem Freund einen Rabatt von 50 € auf die Programmgebühr! Für jeden neuen Bewerber, der mit deiner Empfehlung als Au Pair in die USA reist, erhältst du dieses Dankeschön!

Au pair mit Kindern
200 € Comeback Rabatt

Du warst bereits mit Ayusa-Intrax weg und kannst dir vorstellen, erneut für einige Zeit ins Ausland zu gehen? Als ehemaliger Teilnehmer sparst du 200 € Programmgebühr.

au pair usa flag
200 € Early Bird Special

Der frühe Vogel fängt den Wurm...und unseren 200 € Early Bird Rabatt! Du willst 2020 als Au pair in die USA? Dann nichts wie los! Reichst du bis zum 31.Oktober 2019 deine vollständige Bewerbung ein und vereinbarst einen Termin zum persönlichen Interview mit uns, kannst du 200 € auf die Programmgebühr sparen! 

au pair mit Baby
Pro-Pair Special

Du hast mehr als zwei Jahre Erfahrung in der Betreuung oder Arbeit mit Kindern, eine Ausbildung oder einen Abschluss im Bereich Pädagogik oder Kinderpflege oder warst bereits als Au Pair im Ausland (mind. 6 Monate)? Dann kannst du 200 € auf die Programmgebühr sparen!

Bitte beachte, dass unsere Rabatte nicht miteinander kombinierbar sind.

200 € Pro-Pair-Rabatt

Hast du zusätzliche Erfahrung in der Kinderbetreuung? Spare 200 €, wenn du eines der folgenden Kriterien erfüllst:

Baby Plus: mindestens 200 Stunden Erfahrung in der Betreuung von Säuglingen (0-2 Jahre)

Kleinkinder sind nicht nur süß, sie entwickeln sich auch sehr schnell. Als Au Pair bist du dabei, wenn das Baby zum ersten Mal kriecht, seinen eigenen Brei alleine löffelt, die ersten Schritte macht oder die ersten Worte spricht. Wenn du mindestens 300 Stunden Betreuung für Kleinkinder unter einem Jahr aufweisen kannst, hast du nicht nur bessere Vermittlungsmöglichkeiten, sondern kannst auch 200€ sparen. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, ein 5-tägiges Au Pair Training zum Certified Specialist zu erhalten (ISAP), das speziell für der Pflege und Entwicklung von Säuglingen entwickelt wurde. Um an einem ISAP-Training teilnehmen zu können, musst du von unserer amerikanischen AuPairCare-Organisation ausgewählt werden.

Repeat Au pair: ein erfolgreich abgeschlossener Au-pair-Aufenthalt von mindestens 6 Monaten

In der Vergangenheit war ein Au Pair Aufenthalt in den USA ein einmaliges Abenteuer. Seit 2008 kannst du dank neuer Visabestimmungen im Land der unbegrenzten Möglichkeiten wieder Au Pair werden. Wenn du dich dafür entscheidest, unterstützen wir deine spannenden Pläne mit einem Rabatt von 200€ auf die Programmgebühr.

Berufserfahrung in der Kinderbetreuung

Du erfüllst die aktuellen Voraussetzungen für das AuPairCare-Programm und hast deine Ausbildung oder dein Studium in einem der folgenden Bereiche erfolgreich abgeschlossen: 

Kindergärtnerin, Kinder- oder Familienbetreuerin, Sozialarbeiterin, Lehrerin, Kinderkrankenschwester, Hebamme, Krankenschwester, Kindertherapeutin, Kinderlogopädin.

Freue dich auf eine Reduktion von 200 Euro auf die Programmgebühr!

 

Du möchtest gleich starten?

Werde Au pair in den USA und starte deinen Aufenthalt gemeinsam mit anderen internationalen Au pairs in New York!

  • Muss ich als Au pair Steuern in den USA zahlen? Mehr Infos

    Da es aktuell leider keine Steuerfreibetragsgrenze für Au pairs bzw. für deren Einkommen gibt, wirst du in den USA jeweils rückwirkend für das vergangene Jahr Steuern zahlen müssen. Bis zum 15. April eines Jahres solltest du daher das 1040NR-EZ oder das 1040NR Formular ausfüllen – nähere Informationen dazu findest du in deinem MyAuPairCare Portal unter der Kategorie "Resources" im Au Pair Handbuch. Bestenfalls redest du in den USA noch einmal mit einem Steuerberater – zum Beispiel mit dem deiner Gastfamilie. Die Steuergesetze in den einzelnen Bundesstaaten können sich unterscheiden und ein Steuerberater kennt sich mit den lokalen Gegebenheiten aus und kann dich am besten beraten. Wir empfehlen dir, ca. 25 US$ deines wöchentlichen Gehalts für die Begleichung der Steuer beiseitezulegen.

  • Kann ich in den USA ein eigenes Konto eröffnen? Mehr Infos

    Ja, du brauchst dafür nur deinen Reisepass und die Social Security Card, die du in den USA beantragst. Viele Au pairs haben einen sogenannten Checking Account, um Geld oder Schecks einzuzahlen oder abzuheben. Deine Gastfamilie oder andere Au pairs helfen dir bestimmt gerne dabei. Unser Tipp: Spare jede Woche $50, damit du dir auch größere oder unerwartete Ausgaben leisten kannst.