Deine Aufgaben als Au pair

Als Au pair in den USA kümmerst du dich auf Augenhöhe mit deinen Gasteltern um die Kinder und bist ein wichtiger Teil der Familie. Du tauchst in das Alltagsleben deiner Gastfamilie ein und kannst deine Talente unter Beweis stellen. Kreativität, Improvisationsgeschick und vieles mehr sind gefragt.

Dein Tagesablauf

Als Au pair bist du Schwester, Lehrerin, Freundin, Köchin und Bastelkünstlerin in einem. Je nach Alter und Anzahl der Kinder hast du einen individuellen Tagesrhythmus. Einige deiner Aufgaben könnten sein: 

  • Du fütterst das Baby
  • Du wechselst Windeln
  • Du wäscht die Kinder und ziehst sie an
  • Du verabredest dich zu Playdates mit anderen Au pairs 
  • Du fährst die Kinder zur Schule
  • Du hilfst bei den Hausaufgaben
  • Du räumst das Kinderzimmer auf
  • Du wäscht die Wäsche der Kinder
  • Ihr spielt miteinander
  • Du machst das Jausenbrot für die Kinder
  • Du kochst für die Kinder und dich 
  • Du erledigst kleinere Hausarbeiten, die mit den Kindern zu tun haben

Dein Wochenplan

Hier siehst du ein Beispiel für eine Woche im Leben eines Au pairs. Anna lebt als Au pair in North Carolina und kümmert sich um Baby Jacob (12 Monate) und Emily (6 Jahre). 

Deine Erfahrung in der Kinderbetreuung

Die Erfahrung, die du bereits in der Kinderbetreuung gesammelt hast, ist ein wichtiges Auswahlkriterium für die AuPairCare Gastfamilien. Je mehr du schon mit Kindern gearbeitet hast, desto eher traut man dir zu, dass du dich verantwortungsvoll um deine Gastkinder kümmern kannst. Aber auch für dich ist es wichtig vor deinem Au pair Jahr Erfahrung zu sammeln, damit du beurteilen kannst, ob das AuPairCare Programm das Richtige für dich ist. 

Dein Au pair Vertrag

Deine Aufgaben als Au pair sind vertraglich geregelt. Mit dem Vertrag erkennen du und deine Gastfamilie die rechtlichen Grundsätze an, die durch das amerikanische Außenministerium festgelegt sind: 

  • Du darfst maximal 45 Stunden pro Woche arbeiten
  • Dir stehen 1,5 Tage Freizeit pro Woche zu
  • Du hast ein komplett freies Wochenende im Monat (Freitagabend bis Montagmorgen)
  • Du hast 10 Werktage bezahlten Urlaub
  • Deine Tätigkeit umfasst nur die Kinderbetreuung und leichte Hausarbeit, die mit den Kindern in Verbindung steht

Collegekurse in den USA

Neben der Kinderbetreuung musst du als Au pair auch Kurse an einer Uni oder einem College besuchen. So hast du die tolle Möglichkeit, dich während deines Auslandsaufenthaltes vielfältig weiterzubilden. Du kannst zum Beispiel eine neue Fremdsprache lernen oder Uni-Fächer kennenzulernen, für die du dich Interessierst. Hier siehst du, welche Kurse du als Au pair belegen kannst. 

Der Erwerb von 6 Credit Points (ca. 60 Std.) ist verpflichtend für die Vergabe deines Visums.