Au pair Gastfamilien

In einer amerikanischen Gastfamilie erlebst du den „American Way of Life“ hautnah und lernst als Teil der Familie Feste und Traditionen des Landes kennen. Du wirst dich als Au pair in den USA an Halloween verkleiden, deine Weihnachtsgeschenke am 25. Dezember auspacken und viele andere amerikanische Besonderheiten entdecken und lieben lernen.

Unsere AuPairCare Gastfamilien in den Vereinigten Staaten bestehen zum Großteil aus zwei Elternteilen und zwei bis vier Kindern. Die Kinder sind meist zwischen drei Monaten und zehn Jahren alt. Abgesehen davon vermitteln wir in Familien mit unterschiedlicher ethnischer Herkunft, Religionszugehörigkeit und Familienkonstellationen. Die USA sind ein vielfältiges Einwanderungsland und das spiegeln auch unsere Gastfamilien wieder.

Auswahl der Familien

Unsere Gastfamilien müssen sich ebenfalls für die Aufnahme in das AuPairCare Programm bewerben. Die Betreuer vor Ort gehen die Programmregeln mit den Familien durch und besuchen sie zu Hause. Ist die Bewerbung erfolgreich können die Familien im MyAuPairCare Online-Portal dein Au pair Profil sehen und dich kontaktieren. Das Portal ist natürlich passwortgeschützt und deine Daten sicher.

Das Matching mit deiner Gastfamilie

Der Matching-Prozess basiert auf Gegenseitigkeit. Wenn eine Familie deine Bewerbung überzeugend findet, wirst du von AuPairCare benachrichtigt und wir bereiten dich mit Tipps und unseren Erfahrungen auf euer erstes Gespräch vor. Vorweg bekommst du schon mal erste Informationen zur Familie. Wenn ihr euch sympathisch seid, habt ihr mindestens zwei Gespräche miteinander und könnt euch danach füreinander entscheiden. Mit der Einführung des Onlineverfahrens konnten wir den Weg zur passenden Gastfamilie stark beschleunigen und nachhaltig die Zufriedenheit von Familien und Au pairs erhöhen.

Warum entscheiden sich Familien in den USA für ein Au pair?

Es gibt vielfältige Gründe, warum amerikanische Familien ein Au pair bei sich aufnehmen wollen. Oft arbeiten beide Elternteile und brauchen eine verlässliche Betreuung der Kinder. Viele Familien wollen auch, dass ihre Kinder eine andere Kultur kennenlernen können und entscheiden sich deshalb für ein internationales Au pair. In diesem Video findest du eine Beispielsituation:

Wo wirst du dein Au pair Jahr verbringen?

Auf der Karte sind alle Staaten markiert, in die wir Au pairs vermitteln. Die meisten Gastfamilien leben in Vororten der größeren Städte an der Ost- oder Westküste. Dazu kommen der Großraum Chicago und größere Städte im Mittleren Westen der USA.

Au pair USA, Gastfamilien Regionen